Informatik

Die Veranstaltungen für Informatik finden alle in Garching statt. Es empfiehlt sich bereits im ersten Semester zu beginnen, da alle bis auf eine Veranstaltung, nur im Wintersemester angeboten werden und teilweise bis zu 4 Vorlesungsstunden pro LV und Woche durchgeführt werden plus Übung.

Infos zu den Vorlesungen:

Im Wintersemester:

  • Einführung in die Informatik 1 (Java Programmierung)
  • Praktikum: Grundlagen der Programmierung (Java sollte in Verbindung mit Informatik 1 gemacht werden)
  • Einführung in die Informatik 2 (Haskell Programmierung )
  • Einführung in die Rechnerarchitektur
  • Grundlagen: Datenbanken

Im Sommersemester:

  • Grundlagen Algorithmen und Datenstrukturen

Ein Teil dieser Vorlesungen wird aufgezeichnet und kann unter http://ttt.in.tum.de/lectures/index.php aufgerufen werden. Falls andere Plattformen verwendet werden, wird dies in der Vorlesung bekannt gegeben.

Skripten können häufig bei der Fachschaft MPI im Mathematik-Informatik-Gebäude für 1 Euro pro Skriptteil (bis zu vierteilige Skripte) schon zu Beginn des Semesters in Papierform erworben werden.

Für die Wiederholungsprüfungen finden teilweise Repetitorien (1-2 Wochen lang) kurz vor der Prüfung statt, in denen nochmals betreut der Stoff wiederholt wird und Aufgaben bearbeitet werden.

Ansprechpartner

Matthias Ecker (Mathematik – Informatik)

matthias.ecker@tum.de