Sozialkunde/ Politik und Gesellschaft

Die drei Teilbereiche im Fach Sozialkunde sind Politikwissenschaft, Soziologie und Zeitgeschichte.

Es gibt je eine Einführungsveranstaltung plus einer Übung dazu. Zusätzlich gibt es in Politikwissenschaft und Soziologie noch je zwei weitere Übungen (Politische Theorie und Internationale Beziehungen sowie Soziologische Theorien und Sozialstruktur) und ein Seminar. Hierfür werden jeweils mehrere Seminare angeboten, von denen man eins auswählen kann. Desweiteren muss ein weiteres Seminar belegt werden. Dies kann sowohl in Bereich Politikwissenschaft, Soziologie oder Zeitgeschichte belegt werden. Auch hier gibt es verschiedene Themenbereiche zur Auswahl.


In den Seminaren werden Hausarbeiten geschrieben. Die Vorlesungen und Übungen werden durch eine 60minütige Klausur abgeschlossen.

Vorlesungen und Übungen werden jedes Semester angeboten. Bei Seminaren kann das Angebot je nach Thema varriieren.